Gesichter des SDB e. V.

Wer sind eigentlich die Personen, die die Organisation und die Arbeit beim SDB machen?

Hier eine kurze Vorstellung:

Der Vorstand  

 


  

Vorsitzender

Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Guido Westhoff

Hamburg

Jahrgang 1969, Biologe

Leiter des Tropenaquariums, Tierpark Hagenbeck in Hamburg

Vorsitzender des SDB seit 2016
Vizevorsitzender der EAZA - für Schlangen in der Reptile TAG (TAG = Taxonomy Advisory Group)
DGHT/VDA Sachkundeprüfer für Gefahrtiere

SDB e. V.-Mitglied seit 1998
DGHT-Mitglied seit 1986

Giftschlangenhalter seit 1987

 

 

Geschäftsführer

Dr. med. Antonius Schwaaf

Bad Essen

Jahrgang 1957, Biologe und Facharzt für Dermatologie

SDB e. V.-Mitglied seit 2010
DGHT-Mitglied seit 1974

Geschäftsführer des SDB e. V.  seit 2016

Giftschlangenhalter seit 1976

 

 

 

Schatzmeister

Stephan Timmer

Coesfeld

Jahrgang 1958, Diplom-Kaufmann

SDB e. V.-Mitglied seit 2015
DGHT-Mitglied seit 1975

Seit 2017 Schatzmeister des SDB e. V.

Giftschlangenhalter seit 1975

 Unterstützung des Vorstands  

 

Beisitzer, Schriftführer, PR-Management

Armin Bauer

Hilter

Jahrgang 1967, Diplom-Sozialpädagoge, Reptilienpädagoge

SDB e. V.-Mitglied seit 2011
DGHT-Mitglied seit 1980

Seit 2013 als Beisitzer und Schriftführer tätig
Kümmert sich darüber hinaus um das PR-Management.

Giftschlangenhalter seit 2010

 

Hotline, Berater

Thomas Christ

Böhl-Iggelheim

Jahrgang 1978, Chemielaborant

SDB e. V. Mitglied seit xxxx
DGHT-Mitglied seit xxxx

Seit über 10 Jahren bei der Notrufnummer des SDB e. V. tätig.
Profunde Kenntnisse in der Haltung und Zucht von Terrarientieren und in der Behandlung von Giftschlangenbissen.

Giftschlangenhalter seit xxxx

 

Assistent der Geschäftsführung

Walter Geburzky

Hagen / Westfalen

Jahrgang 1959, Speditionskaufmann

SDB e. V.-Mitglied: Nein - Warum nicht?
Hält seit Jahren schon aus beruflichen Gründen keine Giftschlangen mehr.
Findet aber die Philosophie und Leistung des Vereins SDB e. V. gut und arbeitet seit 2016 für den Vorstand im Bereich Organisation, Internet und Informationstechnologie.

DGHT-Mitglied seit 1975

Giftschlangenhalter bis 2010

Beratende Experten  

Spezialist für Giftschlangen und Giftschlangenbisse

Dr. rer. nat. Markus Monzel

St. Ingbert

Jahrgang 1973

Promotion über Grubenottern der Gattung Bothrops

Von 2004 – 2012 Geschäftsführer des SDB e. V.

Präsident der DGHT


 

Spezialist für Giftschlangen und Giftschlangenbisse

Prof. Dr. rer. nat. Klaus Roemer

Homburg / Saar

Jahrgang 1959

Apl.-Professor für Molekulare Biologie an der Universität des Saarlandes
Fachgebiet: Krebsforschung, Funktion und Fehlfunktion von Zellen

Managing Director des José-Carreras-Zentrums der Universität des Saarlandes.

Private Interessen: Biochemie und Pharmakologie von Schlangengiften, Naturwissenschaften allgemein

DGHT-Mitglied seit 1978
SDB-Mitglied seit 2001

Giftschlangenhalter seit 1982

 

Spezialist für Giftschlangenbisse

Dr. med. Jürgen Wigge

Nanjing / China

Jahrgang 1962

Dr. Jürgen Wigge lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in verschiedenen Ländern Afrikas und Asiens. Dadurch hat er erhebliche Erfahrung in der Behandlung von afrikanischen und asiatischen Giftschlangenbissen.
Er bearbeitet für die Ärzte der SOS International / Raffles Medical Group Fälle von Patienten mit Giftschlangenbissen im südostasiatischen Raum und gibt Behandlungsempfehlungen.

DGHT-Mitglied seit 1976

Mitglied der International Society on Toxinology seit 2000

Ko-Autor: Snakes of Zambia, Chimaira Verlag Ffm

 

Spezialist für Giftschlangenbisse

Priv.-Doz. Dr. Dominic Wichmann MD, DTM

Hamburg

Arzt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Department of Intensive Care Medicine
Infectious Diseases and Tropical Medicine Branch

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen