Vorstand, Geschäftsführung, Beirat, Schriftführer und die beratenden Ärzte arbeiten allesamt ehrenamtlich und unentgeltlich.

Deshalb können wir über 75 % der Mitgliedsbeiträge direkt für die Serenbeschaffung verwenden; weitere 15 % für die damit verbundenen Aufgaben – wie den Betrieb der Notfallrufnummer, die Logistikkosten unserer Depots und einiges mehr.

Lediglich ca. 10 % des Mitgliedsbeitrags werden für administrative Kosten verwendet.

Einnahmen und Ausgaben werden jährlich detailliert durch den Schatzmeister veröffentlicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen